Alle Welt redet von "ALL-IP", aber was bedeutet das?

ALL-IP ist eine Technologie, welche Daten und Sprache zusammenführt. Somit entfällt die Trennung zwischen Telefon-Netz (Sprache) und Datennetz (Internet), für die Betreiber bzw Provider wird es dann – zumindest mittelfristig – einfacher und kostengünstiger, weil nur noch ein Netz betrieben werden muss: das Datennetz. Die Sprachpakete werden dann ebenfalls über das Internet übermittelt (VOIP = "Voice over IP"). Das bedeutet, dass der seitherige ISDN- oder Analog-Anschluss bald Geschichte sein wird. Die Umstellung der Anschlüsse der deutschen Telekom ist bereits in vollem Gange, das erklärte Ziel ist die komplette Umstellung aller Anschlüsse auf die neue ALL-IP Technologie bis spätestens zum Jahr 2018.

Wir helfen Ihnen beim Umstieg auf ALL-IP!

Gerne überprüfen wir Ihre aktuelle TK Infrastruktur und Konfiguration, um Ihnen die Möglichkeiten einer reibungslosen Umstellung aufzuzeigen.

TK Systeme

ES628 4235 1559 frei smallModerne TK-Systeme integrieren sich durch ALL-IP leicht in Ihre IT Infrastruktur. Die ES 628 IT von AGFEO bietet Ihnen einerseits die Flexibilität einer modernen, softwarebasierten TK Anlage (PBX) und andereseits die Vorzüge klassischer AGFEO Telekommunikationssysteme. Somit können sowohl klassische Telefone als auch IP-basierte Telefone an der Anlage betrieben werden.

Mit der AGFEO Software "TK Suite" können Anruferliste, eingehende Anrufe und Wahlhilfe vom PC aus angezeigt und bedient werden. Mit dem CTIPlus Paket (optional) können zusätzlich eingeschaltete Umleitungen oder wer mit wem telefoniert, auf Ihrem PC angezeigt werden.

AgfeoAls Agfeo Partner mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit den Profi-Anlagen der AS-Serie bieten wir individuelle Porgrammierung der Anlagen bis hin zur AIS (Audio Informations System) Programmierung z.B. für die Realisierung von Warteschleifen an.

 

DECT Multizellen für freie Kommunikation im Unternehmen

Das modulare Agfeo DECT-IP System integriert sich perfekt in Ihre Agfeo TK Anlage. Bis zu 40 DECT IP-Basen lassen an einer Agfeo TK anlage vernetzen und betreiben. Bei einem Mehrzellensystem werden die Gespräche von einer Basis an die nächste unterbrechungsfrei übergeben (Handover). Das zentrale Telefonbuch synchronisiert sich automatisch mit dem TK Suite Server, somit sind alle Einträge auf den mobilen Handteilen verfügbar.

Blog

Newsletter

captcha