Windows 7 / Windows 10 Deployment innerhalb kürzester Zeit mit smartITconsultings Lifecycle Plus Lösung:

Für die vollautomatische Installation eines Desktop PCs hat smartITconsulting eine modulare Lösung mit Hilfe von ZENworks Configuration Management und des ENGL Toolkits entwickelt. Diese Lösung ermöglicht die vollautomatische Installation Ihrer Windows Desktops und Notebooks.

LifeCycle plus - wie es funktioniert

Die Installation geschieht vollautomatisch in 5 Schritten:

imagingtoolkit logo 128x128
  • Installation des Windows Betriebssystems

  • Installation der Hardware-Treiber

  • Installation von Software-Komponenten, Anlage des Computerkontos in der Domäne

  • Registrierung an der ZENworks-Zone (ZCM)

  • Installation von Software-Bundles aus der ZCM Zone

  • Reboot des PCs/Notebooks, Benutzer anmeldung

Aufgrund des modularen Aufbaus funktioniert diese Lösung auch mit PC-Hardware, denn die notwendigen Treiber sind in einem separaten Modul extrahiert: Wird eine neue PC Generation beschafft, muss lediglich das Treiber-Modul einmalig angepasst werden.

Zusätzlich helfen wir unseren Kunden bei der Wahl der geeigneten Desktop Plattform in Form von besonders lange verfügbaren Systemkomponenten ("stabile Plattform"). Damit bieten wir höchstmöglichen Investitionsschutz für Desktop-Systeme: Innerhalb dieses Zeitraumes können Desktops mit demselben Mainboard und dem bereits erstellten Treibersatz ausgestattet und installiert werden.

Vorteile für Entscheider:

  • schnelle Installation von Windows Desktops

  • schnelle und kosteneffektive Wiederherstellung von Desktops im Fehlerfall z.B. bei Virusbefall

  • Standardisierung und Vereinfachung Ihrer IT Landschaft

  • vollautomatischen Ablauf der Installation bis hin zur Anmeldemaske für den Benutzer

Vorteile für IT-Abteilungen

  • Modularer Aufbau: Aufteilung in verschieden Images für Betriebssystem, Treiber, Projekt (Ablaufsteuerung der Installation) und zusätzlichen Software Komponenten

  • Hardware-Unabhängig

  • Reduzierung der Anzahl der Images

  • einfache und übersichtliche Verwaltung der Images in der Build Console

  • reproduzierbare Ergebnisse des Buildprozesses

  • Änderungen (z.B. Integration eines neuen ServicePacks) müssen nur einmal in das Basis-Image eingepflegt werden.

  • enorme Zeitersparnis

smartITconsulting bietet effektve Lösungen für den gesamten Lebenszyklus eines Windows Desktops an: Vom Windows Rollout über die Softwareverteilung bis hin zum Patchen und Verwalten der Windows Richtlinien.

Blog

Newsletter

captcha